Auto übersieht Velo: Zweiradfahrer leicht verletzt

In Stansstad hat eine Autolenkerin einen Fahrradfahrer übersehen und diesen angefahren. Er zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu.

Drucken
Teilen

Am Freitag, kurz nach 9 Uhr, war eine Autofahrerin auf der Bürgenstockstrasse unterwegs und wollte nach links in die Stanserstrasse abbiegen. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, fuhr gleichzeitig ein Velofahrer auf dem Radstreifen in Richtung Hergiswil. Die Autolenkerin übersah dabei den korrekt fahrenden Zweiradfahrer und kollidierte mit diesem. Der Sachschaden ist gering. Der Velofahrer zog sich beim Sturz diverse Schürfungen zu.

pd/chg