Autobahn A2 während 5 Tagen nur einspurig

Wegen Bauarbeiten wird die Autobahn A2 bei Hergiswil in Richtung Süden während fünf Tagen einstreifig geführt werden. Und die Kantonsstrasse Hergiswil-Stansstad wird für einen Tag gesperrt.

Drucken
Teilen
Lärmschutzbauten zwischen Stansstad und Stans auf der Autobahn A2. (Symbolbild Neue NZ)

Lärmschutzbauten zwischen Stansstad und Stans auf der Autobahn A2. (Symbolbild Neue NZ)

Grund für die Bauarbeiten auf der Autobahn A2 in Hergiswil sind Lärmschutzelemente, die angerostet sind und deshalb ausgewechselt werden müssen, wie das ASTRA in einer Mitteilung schreibt.

Wegen den Arbeiten muss eine Fahrspur der Autobahn A2 in Richtung Süden gesperrt werden. 

Der Verkehr wird einstreifig geführt von: Montag, 11. Juni, bis Freitag, 15. Juni, jeweils zwischen 8.30 Uhr und 16 Uhr.

Kantonsstrasse Hergiswil–Stansstad gesperrt

In der gleichen Woche wird auf der Kantonsstrasse Hergiswil–Stansstad der Belag saniert. Wegen diesen Arbeiten wird die Verbindungsstrasse ein Tag gesperrt am: Mittwoch, 13 Juni, 8 Uhr bis 24 Uhr.

Diese Arbeiten sind witterungsabhängig. Reservedaten: Donnerstag, 14. Juni, Mittwoch 20. Juni oder Donnerstag 21. Juni.

pd/ks