Autolenker fährt Schülerin über den Fuss

Ein unbekannter Autofahrer ist einer 16-Jährigen in Buochs über den Fuss gefahren. Beim Unfall verletzte sich die Schülerin.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 13.15 Uhr auf der Beckenriederstrasse in Buochs. Ein Lenker fuhr Richtung Stans, als er aus noch unbekannten Gründen den Fuss einer 16-jährigen Schülerin überfuhr. Die Schülerin wollte die Strasse auf dem Fussgängerstreifen in Richtung Schulhaus überqueren.

Der Rettungsdienst brachte die Schülerin ins Kantonsspital Nidwalden. Die Kantonspolizei klärt nun ab, wie es zum Unfall gekommen ist. Beim Fussgängerstreifen bei der Post Buochs wird der Verkehr von zwei Schülerpatrouilleuren geregelt.

pd/rem