Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Autolenkerin baut Auffahrunfall

Am Freitag ist es in Buochs zu einem Auffahrunfall gekommen: Eine Lenkerin bemerkte das Bremsmanöver eines Autofahrers zu spät.
Die Stanserstrasse (rot eingekreist) in Buochs. (Bild: map.search.ch)

Die Stanserstrasse (rot eingekreist) in Buochs. (Bild: map.search.ch)

Wie die Kantonspolizei Nidwalden in einer Mitteilung schreibt, passierte der Vorfall am Freitag, um 12.45 Uhr, auf der Stanserstrasse in Buochs. Vier Personenwagen fuhren auf der schneebedeckten Strasse von Buochs kommend in Richtung Stans.

Das erste Auto verlangsamte seine Fahrt und bog links ab. Die zwei nachfolgenden Lenker konnten rechtzeitig anhalten, jedoch nicht die hinterste Lenkerin. Sie fuhr auf den Vorderwagen auf. Durch den Aufprall wurde dieser noch in den zweitvordersten geschoben.

pd/ks

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.