Bahn erhöht Aktienkapital

Der Verwaltungsrat der Stanserhorn-Bahn erhöht das Aktienkapital für die neue Cabrio-Bahn.

Drucken
Teilen
Die neue Cabrio-Bahn wird ab 1. Mai 2012 vom Kälti auf das Stanserhorn fahren. Die Bahn ist eine Weltneuheit. Visualisierung pd (Bild: pd (pd))

Die neue Cabrio-Bahn wird ab 1. Mai 2012 vom Kälti auf das Stanserhorn fahren. Die Bahn ist eine Weltneuheit. Visualisierung pd (Bild: pd (pd))

Der Verwaltungsrat der Stanserhorn-Bahn gibt grünes Licht für eine zweite Aktienkapitalerhöhung und hat für September eine ausserordentliche Generalversammlung angekündigt. Hier wird eine zweite Aktienkapitalerhöhung über 1000 Aktien traktandiert. Die Zeichnung wird ausschliesslich der Genossenkorporation Stans ermöglicht.

Bis Ende Mai sind in sechs Wochen rund 7,8 Millionen Franken Aktien gezeichnet worden. Die Generalversammlung vom 16. April bewilligte 6,6 Millionen Franken.

rem