Ballone zum Frauenstreiktag in Nidwalden

Am nationalen Frauenstreiktag diesen Freitag rufen der Schweizerische Katholische Frauenbund (SKF) und andere kirchliche Frauengruppen zum Frauen-Kirchen-Streik auf.

Drucken
Teilen

(pd/map) Viele der angestellten und freiwillig engagierten Frauen in den Pfarreien und Kaplaneien Nidwaldens sind sich einig: Es gibt keinen Grund zum Streiken im Sinne von «die Arbeit für eine gewisse Zeit niederlegen». Dennoch wollen sie ein Zeichen setzen, schreibt die Katholische Kirche Nidwalden.

Pinkfarbene Ballone mit dem Slogan «Gleichberechtigung. Punkt. Amen» sollen das an diversen Standorten Nidwaldens sichtbar machen, so auch bei der Kirche Stans. Es sei nicht in Ordnung, dass in der Kirche strukturell keine Gleichberechtigung herrsche, heisst es.