BAUARBEITEN: A2 Acheregg-Beckenried: Zweite Bauetappe startet

Bis im Jahre 2017 wird das Teilstück der Nationalstrasse A2 zwischen Stansstad und Beckenried in drei Etappen in Stand gesetzt. Ab Januar erfolgt die Realisierung der zweiten Etappe ab Lärmschutzgalerie Stansstad bis nach der Anschlussstelle Stans Süd, unmittelbar vor den Brücken über die Engelberger Aa.

Drucken
Teilen
Zwischen Stansstad und Stans Süd (Bild) wird gebaut. (Bild: Keystone)

Zwischen Stansstad und Stans Süd (Bild) wird gebaut. (Bild: Keystone)

Vor dem Wintereinbruch und zum Schutz des Oberbodens wird ab Montag der Hauptinstallationsplatz eingerichtet. Dieser befindet sich zwischen Stans und Buochs in der Nähe des Industriegebäudes der Firma Glas Trösch, wie das Bundesamt für Strassen (Astra) am Dienstag mitteilt.

Weitere Installationsplätze sind in der Seerosenstrasse unmittelbar neben der Ausfahrt Stansstad sowie bei der Autobahnausfahrt Stans-Nord. Während der bauliche Betrieb über die Installationsplätze abgewickelt wird, hat die Bauleitung ihre temporären Büros in der Garnhänki ebenfalls an der Seerosenstrasse in Stansstad bezogen.

Das Teilstück der Nationalstrasse A2 zwischen Stansstad und Beckenried ist bereits seit 40 Jahren in Betrieb. Bis 2017 wird es etappenweise in Stand gesetzt.

pd/nop