BAUARBEITEN: Abendsperre auf der Zugstrecke Hergiswil – Horw

Aufgrund kurzfristiger Bauarbeiten ist die Strecke Hergiswil – Horw am 27. April gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Drucken
Teilen
Eine Formation der Zentralbahn am Bahnhof Hergiswil. (Bild: Matthias Piazza)

Eine Formation der Zentralbahn am Bahnhof Hergiswil. (Bild: Matthias Piazza)

Die Bahnstrecke ist ab 22.10 Uhr gesperrt. Die Züge werden durch Busse ersetzt. Die SBB meldet, dass mehr Reisezeit einberechnet werden muss.

Die Busse fahren in Horw bei der VBL-Haltestelle in der Strassenunterführung gemäss offiziellem Fahrplan ab. Die Anschlusszüge in Hergiswil warten auf die Busse und fahren mit einigen Minuten Verspätung ab Hergiswil. Die Postautos in Alpnach Dorf, Sarnen, Giswil, Stans und Dallenwil warten auf die verspäteten Anschlusszüge.

pd/zfo