BECKENRIED: Hugo Zwyssig tritt als Gemeinderat zurück

Gemeinderat Hugo Zwyssig hat seinen Rücktritt auf den 31. März 2010 eingereicht.

Drucken
Teilen
Hugo Zwyssig. (Archivbild pd)

Hugo Zwyssig. (Archivbild pd)

Die Gemeindeversammlung vom 20. November bewilligte eine Erweiterung des Leistungsauftrages der Gemeindeverwaltung Beckenried. Wie die Gemeinderatskanzlei von Beckenried mitteilt, ist aus den insgesamt 16 eingereichten Bewerbungen Hugo Zwyssig als neuer Technischer Kaufmann für die Stelle Tiefbau-Infrastruktur gewählt worden. Er wird seine neue Arbeitsstelle am 1. April 2010 antreten.

Der FDP-Politiker Zwyssig wurde im Jahr 2000 in den Gemeinderat gewählt. Er leitete das Ressort Öffentliches Bauwesen und Liegenschaften.

Weil das politische Amt als Gemeinderat nicht mit der neuen Anstellung bei der Gemeindeverwaltung von Beckenried vereinbar sei, habe Hugo Zwyssig seine Demission als Gemeinderat eingeben müssen, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Ersatzwahl findet am 2. Mai 2010 statt.

ana