BECKENRIED: Klewenalp-Stockhütte – Schneesportbetrieb ab sofort eingestellt

Das Wintersportgebiet auf der Klewenalp-Stockhütte stellt ab Donnerstag den Schneesportbetrieb frühzeitig ein. Grund sind die warmen Temperaturen der letzten Tage, die der noch vorhandenen Schneedecke massiv zusetzten.

Merken
Drucken
Teilen
Weisse Kabinen fahren seit dem Sommer auf die Klewenalp. (Bild: PD)

Weisse Kabinen fahren seit dem Sommer auf die Klewenalp. (Bild: PD)

Der Schneesportbetrieb muss wegen den aktuellen Wetterverhältnissen vier Tage früher als geplant eingestellt werden. Bei normalen Wetter- und Pistenbedingungen wäre am kommenden Sonntag Saisonschluss gewesen, melden die Bergbahnen Beckenried-Emmetten.

Die beiden Zubringerbahnen, die Pendelbahn Beckenried-Klewenalp, sowie die Gondelbahn Emmetten-Stockhütte bleiben bis am Sonntagabend fahrplanmässig in Betrieb. Es wird zudem darauf hingewiesen, dass die Gastrobetriebe im Gebiet ebenfalls bis am Sonntagabend geöffnet sind. Die «Uistrinkete» am Samstag finde wie geplant statt.

Nach den Revisions- und Vorbereitungsarbeiten für den kommenden Sommer wird der Betrieb am Samstag, 13. Mai 2017, wieder aufgenommen.

pd/zfo