BECKENRIED: Mehrere Autos zerkratzt – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag sind auf dem Parkplatz der Talstation Klewenalpbahn mehrere Fahrzeuge durch unbekannte Personen zerkratzt worden.

Merken
Drucken
Teilen
Die Nidwaldner Polizei rückte wegen zwei Selbstunfällen aus. (Bild: Themenbild Neue NZ)

Die Nidwaldner Polizei rückte wegen zwei Selbstunfällen aus. (Bild: Themenbild Neue NZ)

Mehrere Geschädigte haben sich bei der Kantonspolizei Nidwalden gemeldet, dass während ihrer Abwesenheit ihre auf dem Parkplatz der Talstation Klewenalpbahn abgestellten Autos durch Kieselsteine zerkratzt worden seien. Dabei ist ein grosser Sachschaden entstanden, schreibt die Nidwaldner Polizei in ihrer Mitteilung.

Personen, welche Angaben zu diesen Sachbeschädigungen machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden, Tel. 041 618 44 66, zu melden.

pd/zfo