BECKENRIED: Nächste Jubiläumsfeier wird wohl die letzte sein

Durchdiener schliessen ihr militärisches Engagement sehr schnell ab, und die Unteroffiziere verzichten auf technische Anlässe und Weiterbildung, was nicht zur Aktivität im UOV beiträgt.

Drucken
Teilen
Das neue Ehrenmitglied Hptm Beni Mayer (links) und UOV-Präsident Daniel Rötheli. (Bild: Josef Niederberger (Beckenried, 27. Januar 2017))

Das neue Ehrenmitglied Hptm Beni Mayer (links) und UOV-Präsident Daniel Rötheli. (Bild: Josef Niederberger (Beckenried, 27. Januar 2017))

Im Hotel Rössli in Beckenried fanden sich 33 Mitglieder und Ehrengäste aus Militär, Politik und Wirtschaft sowie von befreun­deten militärischen Vereinen zur Generalversammlung des Unteroffiziersvereins Nidwalden UOV ein. Im präsidialen Bericht erwähnte Daniel Rötheli, dass die technischen Anlässe und Weiterbildungen grösstenteils verschwunden sind: «Junge Unteroffiziere haben offensichtlich keinen Bedarf mehr an ausserdienstlicher Weiterbildung.» Neu beträgt der Vereinsbestand 144 Mitglieder (–1).

Folgende Vorstandsmitglieder treten mit Applaus eine neue Amtsdauer von zwei Jahren an: Oberstlt Sigi Regli als Veteranenobmann, Hptfw Urs Schmid als Fähnrich, Wm Manfred Schneider als Vizepräsident und Sdt Alois Schmitter als Schützen­obmann. Neue Ehrenveteranen sind: Oberstlt Viktor Furrer, Hptadj Edy Clavadetscher, Adj Uof Alois Mathis, Wm Erich Murer und Kpl Eduard Steiner.

Kassier Roger Gander kann auf 20 Vorstandsjahre zurück­blicken. Er bleibt weiterhin für Druck und Versand des Vereinsblattes «Der Unteroffizier» verantwortlich, gab jedoch das Kassieramt an Vizepräsident Manfred Schneider ab. Schneider stellte das Konzept für das 150-Jahr-Jubiläum vor, das samt dem beantragten Kredit gutgeheissen wurde. Dieser Event mit Generalversammlung wird am Samstag, 27. Januar 2018, in Hergiswil stattfinden. Mit grosser Wahrscheinlichkeit werde es das letzte Jubiläum sein, das der UOV Nidwalden feiern wird, war zu vernehmen. Mit grossem Applaus verlieh die Versammlung Hptm Beni Mayer die Ehrenmitgliedschaft.

Josef Niederberger

redaktion@nidwaldnerzeitung.ch

Hinweis

Absenden Jahresmeisterschaft 2016: 1. Wm Josef Vogel, 120 P., 2. Wm Karl Helbling, 70 P., 3. Wm Manfred Schneider, 70 P., 4. Wm Theo Achermann 70 P., 5. Philipp Schneider, 70 P.