Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

BECKENRIED: Polizei sucht nach Unfall-Lenker

Nachdem er in ein Geländer fuhr, entfernte sich der Fahrer ohne Meldung des verursachten Schadens. Die Polizei sucht Zeugen.
Der Unfall ereignete sich auf der A2 Höhe Beckenried. (Symbolbild Keystone)

Der Unfall ereignete sich auf der A2 Höhe Beckenried. (Symbolbild Keystone)

Die Kantonspolizei Nidwalden sucht nach dem Lenker eines schwarzen Kias. Mit diesem habe der Fahrer am Sonntagabend um etwa 20.30 Uhr auf der Emmetterstrasse in Beckenried ein Geländer beschädigt. Danach entfernte er sich, ohne sich um die Schadensregelung zu kümmern. Am Geländer sei ein beträchtlicher Sachschaden entstanden, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.

Wer den Unfall beobachten konnte oder Informationen zum schwarzen Kia oder dessen Lenker machen kann, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter der Nummer 041 618 44 66 zu melden. Vermutlich weise das Unfallfahrzeug am vorderen linken Kotflügel einen grösseren Schaden auf, wie aufgrund der vorgefundenen Fahrzeugteile vermutet wird.

pd/lur

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.