Bei Kollision vier Personen leicht verletzt

In Dallenwil sind am Samstagmorgen zwei Autos kollidiert. Dabei wurden vier Personen leicht verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Drucken
Teilen

Wie die Kantonspolizei Nidwalden in einem Communiqué schrieb, geschah der Unfall bei der Verzweigung Engelbergstrasse zur Bahnhofstrasse, um zirka 11 Uhr. Ein Personenwagenlenker fuhr von Oberdorf kommend in Richtung Engelberg. Zur selben Zeit kam von Wolfenschiessen ein Fahrzeug und bog nach links in Richtung Dallenwil ab. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zu einer rechtwinkligen Kollision.

Das Rettungsteam Nidwalden brachte die leichtverletzten Personen zur Kontrolle ins Kantonsspital nach Stans.

pd/ks