Beteiligung an Kayser Paletten AG

Per 1. Januar 2020 übernimmt die TLP-Holding GmbH die Aktienmehrheit der Kayser Paletten AG.

Hören
Drucken
Teilen

(pd/mu) Die TLP-Holding GmbH ist die Muttergesellschaft der WK-Paletten AG in Schüpbach BE. Kayser Paletten AG und WK-Paletten AG treten eigenständig am Markt auf. Die Verantwortlichen der TLP-Holding GmbH erhoffen sich laut einer Medienmitteilung durch die Beteiligung Synergien im Einkauf für beide Tochtergesellschaften. Die Kayser Paletten AG beschäftigt in Oberdorf rund 20 Personen. Sie produziert pro Jahr rund 465'000 Paletten und 95'000 Rahmen und Deckel sowie weitere Ladegutträger.