BILANZ: 30'000 Personen besuchten Stanser Musiktage

Nach sechs Konzertabenden sind die Stanser Musiktage am Sonntagabend zu Ende gegangen. Die Veranstalter ziehen ein positives Fazit.

Drucken
Teilen
Martin Zobel im Weltmusikzelt. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Martin Zobel im Weltmusikzelt. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

30'000 Besucher besuchten die 25 Konzerte, wovon elf Konzerte ausverkauft waren. Die budgetierten Einnahmen von 1,2 Millionen Franken sind übertroffen worden. Die Organisatoren erwarten ein finanziell positives Ergebnis, was sie auf das leicht erweiterte Platzangebot im Rahmenprogramm sowie auf die stabile Wetterlage zurückführen. Rund 1500 Besucher wurden nach ihrem Besuch mit Gratisbussen und Extrazügen nach Engelberg, Sarnen, Luzern und in die Nidwaldner Seegemeinden befördert.

rem