Bildstrecke

Hergiswil: So sieht das renovierte Schulhaus Grossmatt nun aus

Rund 25 Millionen Franken kostete die Sanierung des Grossmatt-Schulhauses in Hergiswil. Am vergangenen Samstag konnte sich die Bevölkerung ein Bild des wiedereröffneten Schulhauses machen.

Matthias Stadler
Drucken
Teilen
Das Gebäude vor dem Pilatus. (Bilder: Matthias Stadler, Hergiswil, 25. Mai 2019)
Der Eingang.
Ein Schulzimmer.
Die Bibliothek.
Bei der Eröffnung mit dabei waren auch Peter Baumann und Ilona Cortese-Keiser.
Die neue Kletterwand in der Turnhalle.
Die Big Band der Musikschule spielte am Eröffnungstag auf.
Das Werkzimmer.
Das Foyer.
Die Aula.
Ein Treppenhaus.