Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bildstrecke

Wasserkraft legte in in Buochs den Hebel von Planung auf Start um

Mit einem inszenierten Spatenstich hat der Bau der Überbauung Am Aawasser in Buochs begonnen. Einbezogen wurde das Element Wasserkraft, das zentral für das energieautarke Konzept des Projekts ist.
Philipp Unterschütz
Der Architekt und Stanser Gemeinderat Martin Mathis begrüsst die geladenen Gäste im eigens aufgestellten Festzelt. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Der Architekt und Stanser Gemeinderat Martin Mathis begrüsst die geladenen Gäste im eigens aufgestellten Festzelt. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Architekt Martin Mathis, Architektur 3 (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Architekt Martin Mathis, Architektur 3 (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Bauherr Sämi Zgraggen erklärt die Geschichte der Wasserkraft, die am Aawasser über Jahrzehnte von der der «Buochser Industrie» genutzt wurde. Sein eigenes Kraftwerk auf der Parzelle der Überbauung Am Aawasser ist zentraler Teil des autarken Energieversorgungskonzepts. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Bauherr Sämi Zgraggen erklärt die Geschichte der Wasserkraft, die am Aawasser über Jahrzehnte von der der «Buochser Industrie» genutzt wurde. Sein eigenes Kraftwerk auf der Parzelle der Überbauung Am Aawasser ist zentraler Teil des autarken Energieversorgungskonzepts. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Mit Wasserkraft lässt Sämi Zgraggen auch sein Bauprojekt starten. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Mit Wasserkraft lässt Sämi Zgraggen auch sein Bauprojekt starten. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Dafür braucht es tatkräftige Mithilfe der Gäste. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Dafür braucht es tatkräftige Mithilfe der Gäste. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Werner Zimmermann, Gemeinderat. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Werner Zimmermann, Gemeinderat. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Rolf Amstad, Gemeindewerk Beckenried (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Rolf Amstad, Gemeindewerk Beckenried (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Pirmin Reichmuth, Junior Chef Eccocoach (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Pirmin Reichmuth, Junior Chef Eccocoach (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Marcel Wagner, W&P Ingenieure. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Marcel Wagner, W&P Ingenieure. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Herbert Weingartner, Leiter Energiefachstelle Nidwalden. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Herbert Weingartner, Leiter Energiefachstelle Nidwalden. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Die Wasserkraft hat den Hebel auf Baustart umgelegt. Links Sämi Zgraggen mit Vater Ernst. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Die Wasserkraft hat den Hebel auf Baustart umgelegt. Links Sämi Zgraggen mit Vater Ernst. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Das Projekt ist gestartet, die Bauherren Sabine und Sämi Zgraggen dürfen sich freuen. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Das Projekt ist gestartet, die Bauherren Sabine und Sämi Zgraggen dürfen sich freuen. (Bild pd/Kuno Scheuber, Alpnach, 14. Januar 2019)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.