BÜREN: Traktor wird zum Feuerball

Zwei Personen transportieren Heu auf einem Traktor. Plötzlich zischt der Motor. Im Nu steht das Fahrzeug in Vollbrand.

Merken
Drucken
Teilen
Der Traktor stand in Kürze in Vollbrand. (Bild: Kapo NW)

Der Traktor stand in Kürze in Vollbrand. (Bild: Kapo NW)

Am Mittwochnachmittag gegen 13 Uhr fuhren zwei Personen auf der Schwandenstrasse im Gebiet des Geissholz in Richtung Buochs. Auf dem Traktor transportierten sie Heu und Zaunpfosten. «Plötzlich hörte ich ein Zischen aus dem Motorraum», gab der Lenker des Traktors der Polizei zu Protokoll. Nach einer kurzen Rauchentwicklung fing das Fahrzeug an zu brennen und stand im Nu in Vollbrand.

Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden. Im Einsatz waren nebst der Polizei die Feuerwehren von Oberdorf, Dallenwil, sowie die Stützpunktfeuerwehr Stans.

pd/rem