BÜRGENSTOCK: Kammermusikfestival im Zeichen der Fasnacht

Zum zweiten Mal wird das Kammermusik-Festival «Bürgenstock Momente» durchgeführt. Nach dem «Karneval der Stradivaris» 2013 steht es diesmal unter dem Motto «Karneval der Welten». Das Festival findet zwischen dem 27. Februar und 5. März 2014 statt.

Drucken
Teilen
Viel Applaus beim Karneval der Stradivaris im vergangenen Jahr. (Bild: Kurt Liembd / Neue NZ)

Viel Applaus beim Karneval der Stradivaris im vergangenen Jahr. (Bild: Kurt Liembd / Neue NZ)

Insgesamt acht Konzerte stehen auf dem am Montag publizierten Programm des Festivals. Das musikalische Spektrum reicht vom argentinischen Tango über Opern-Ausschnitte bis zum "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns. Das von der Stiftung "Bürgenstock Momente" organisierte Festival findet im Hotel Villa Honegg sowie in der Pfarrkirche von Ennetbürgen NW statt.

Die künstlerische Leitung liegt in den Händen des Solo-Klarinettisten der Berliner Philharmoniker, Andreas Ottensamer, und des Pianisten José Gallardo. (sda)