Bürgenstock-Resort beschäftigt den
Young Hotelier des Jahres 2020

Mitarbeiter des Bürgenstock-Resorts erhalten zwei Auszeichnungen der Branchenorganisation HSMAI und werden für ihre Leistungen gewürdigt.

Drucken
Teilen
Verena Briner ist Medical Director des Jahres 2020.

Verena Briner ist Medical Director des Jahres 2020.

Bild: PD

(mah) Das Waldhotel Bürgenstock wird für seine medizinischen Leistungen und Leiter im Bereich «Gästeerlebnisse» ausgezeichnet: Zwei Mitarbeiter des Bürgenstock-Resorts erhalten einen Award der Branchenorganisation Hospitality Sales and Marketing Association International (HSMAI), so das Bürgenstock-Resort in einer Medienmitteilung.

Als Director of Rooms and Guest Services hat Thomas Goval einen Award gewonnen.

Als Director of Rooms and Guest Services hat Thomas Goval einen Award gewonnen.

Bild: PD

Verena Briner, welche als medizinische Direktorin das Medical Center und die Rehaklinik führt und ausserdem die Dermatologie beaufsichtigt, erhielt den Award des Medical Director des Jahres 2020. Hotelexperte Claus Schweitzer unterstreicht mit dieser Auszeichnung den hohen Standard der massgeschneiderten Gesundheitsprogramme im Waldhotel Health & Medical Excellence, für welche Briner verantwortlich ist. «Die Auszeichnung als Medical Director des Jahres 2020 freut mich sehr und zeigt, dass wir mit dem schulmedizinischen Ansatz richtigliegen», so Briner über ihre Auszeichnung.

Thomas Goval ist als Director of Rooms & Guest Services für die Gästeerlebnisse in den Hotels des Bürgenstock-Resorts verantwortlich. Auch er hat von der Organisation HSMAI einen Award erhalten: Er ist Young Hotelier of the Year 2020. Zu seinen Aufgaben zählt es, die Mitarbeitenden von Pflege und Medical Services in die Welt der Fünfsternehotellerie einzuführen, damit diese noch besser auf die individuellen Bedürfnisse der Waldhotelgäste eingehen können.