BUOCHS: Aufffahrunfall bei der Ausfahrt: Eine Lenkerin wird verletzt

Bei der Ausfahrt aus der Autobahn gab es einen Auffahrunfall. Eine Fahrerin wurde dabei verletzt.

Drucken
Teilen
Die Polizei sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden)

Die Polizei sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden)

Am Mittwoch gegen 14 Uhr sind bei der Verzweigung Hobüel zwei Autos in eine Auffahrkollision verwickelt worden. Die zwei beteiligten Lenkerinnen fuhren von der Autobahnausfahrt herkommend in Richtung Beckenried. Der vordere Wagen musste wegen des Verkehrs abbremsen. Dies bemerkte die nachfolgende Lenkerin zu spät und fuhr in das Heck des Vorderfahrzeuges auf.

Die Lenkerin des vorderen Wagens erlitt Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital nach Stans gebracht werden. Der Sachschaden ist beträchtlich.

pd/cv