BUOCHS: Beim Spurwechsel auf der A2 in Auto gefahren

Auf der Autobahn A2 sind zwei Autos miteinander kollidiert. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich kurz nach der Autobahneinfahrt Buochs (roter Kreis). (Bild: map.search.ch)

Der Unfall ereignete sich kurz nach der Autobahneinfahrt Buochs (roter Kreis). (Bild: map.search.ch)

Am Donnerstag, ca. 14.30 Uhr, fuhren zwei Autos auf der Autobahn A2 Richtung Luzern. Kurz nach der Einfahrt Buochs kam es wegen eines Spurwechsels zu einer seitlichen Kollision zwischen den beiden Autos. Dabei wurde niemand verletzt, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt.

Es entstand jedoch grosser Sachschaden. Eines der beiden Autos ist so stark beschädigt worden, dass ein Abschleppdienst beigezogen werden musste.

Der Unfallverursacher musste ein Bussendepot als Kaution hinterlegen.

pd/zim