Buochs
Der Spatenstich ist endlich erfolgt

Nach einer langen Vorbereitungsphase und vielen Abklärungen kann die Garage Alu-Car endlich mit ihrem Neubau beginnen.

Sepp Odermatt
Drucken
Teilen
Martin Steiner, Thomas Christen und Beat Horlacher (von links) freuen sich, dass mit dem Bau begonnen werden kann.

Martin Steiner, Thomas Christen und Beat Horlacher (von links) freuen sich, dass mit dem Bau begonnen werden kann.

Bild: Sepp Odermatt (Buochs, 15. November 2021)

Im Industriegebiet Faden in Buochs erfolgte am letzten Montag der Spatenstich für ein Gebäude, in dem 95 Arbeitsplätze entstehen. Ein überglücklicher Bauherr, Martin Steiner von der Alu-Car-Garage in Stans, ist erleichtert und froh, dass es endlich losgeht: «Es war wie ein ‹Leiterlispiel›, einmal hoch hinauf, dann wieder zurück auf Feld drei, ein ständiges Auf und Ab.» Schon mehr als fünf Jahre lang habe er geplant, nachgefragt und gewartet. Letzte Woche sei es dann plötzlich speditiv gegangen. Nun kann gebaut und voraussichtlich im Frühjahr 2023 ins neue Gebäude eingezogen werden.

Drei Firmen unter einem Dach

Im Erdgeschoss entsteht eine Garage mit Werkstatt und Schauraum. Die AC Alu-Car Garagen AG kann damit ihr Platzproblem lösen und sich neu ausrichten. Darüber wird Thomas Christen als Stockwerkeigentümer eine Backstube mit Büros einrichten. Auch die Confiserie findet bei «ChristenBeck» wieder Platz, nachdem sie vor Jahren von Buochs nach Stansstad verlegt werden musste.

Schliesslich wird Beat Horlacher seinen Betrieb – ebenfalls im Stockwerkeigentum – von Ennetmoos nach Buochs verlegen. Die Firma techlan IT begleitet IT-Projekte von der Planung und Beratung bis hin zum Betrieb und Unterhalt.

Am Spatenstich freuten sich die Vertreter der Gemeinde, der Korporation, der Baufirmen und der Hunkeler Partner Architekten AG auf einen erfolgreichen Baustart.

Aktuelle Nachrichten