BUOCHS: Erheblicher Sachschaden bei Kollision zweier Autos

Am Dienstag hat sich gegen 17.40 Uhr auf dem Dorfplatz in Buochs zwischen zwei Personenwagen ein Verkehrsunfall ereignet. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Drucken
Teilen
Zwei Autos prallten in Buochs frontal ineinander. (Bild Kantonspolizei Nidwalden)

Zwei Autos prallten in Buochs frontal ineinander. (Bild Kantonspolizei Nidwalden)

Ein 50-jähriger Mann lenkte seinen Personenwagen auf der Beckenriederstrasse in Buochs Richtung Stans. Vor der Kreuzung beim Dorfplatz geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte ausserhalb der Fahrbahn mit einer Treppe und einem Geländer.

Anschliessend kollidierte es noch frontal mit einem von links, der Kreuzung herannahenden Personenwagen. Die genaue Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt. Verletzte gab es keine – aber erheblichen Sachschaden, wie die Kapo Nidwalden am Dienstagabend mitteilt.

pd/nop

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (Bild Kantonspolizei Nidwalden)

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (Bild Kantonspolizei Nidwalden)