BUOCHS: Grosser Hunger am 1.-August-Brunch

Bereits zum 11. Mal fand auf dem Betrieb Wissibach ob Buochs ein 1.-August-Brunch statt. Mehr als 500 Personen liessen sich mit Köstlichem vom Hof verwöhnen.

Drucken
Teilen
Spiegeleier auf dem Hof Wissibach. (Bild Richart Greuter/Neue NZ)

Spiegeleier auf dem Hof Wissibach. (Bild Richart Greuter/Neue NZ)

Über 500 hungrige Mäuler genossen bei Renate und Ueli Odermatt auf dem Bauernhof Wissibach oberhalb Buochs einen 1.-August-Brunch. Der grosse Vorplatz, zwei leer geräumte Maschinenhallen und eine herrliche Sicht auf Buochs und den Bürgenstock boten nicht nur ideale Voraussetzungen, sondern auch ein angenehmes Ambiente für einen kulinarischen Morgen.

Der Hunger muss gross gewesen sein. Bereits 20 Minuten vor 9 Uhr kamen die ersten, und nach einer halben Stunde waren schon bald 150 Personen am Brunchen, erklärte Werner Odermatt, der den Betrieb vor drei Jahren dem Sohn Ueli übergeben hat. Und sie kamen nicht zu kurz, denn ein rund 30 Meter langes Buffet und eine riesige Auswahl an Köstlichkeiten liessen kaum Wünsche offen. Insgesamt 15 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Richard Greuter

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag in der Neuen Nid- und Obwaldner Zeitung.