BUOCHS: Grosser Sachschaden – glimpflicher Ausgang

Am Freitag hat sich in Buochs ein Auffahrunfall mit hohem Sachschaden ereignet.

Drucken
Teilen

Am Freitag, 4. Dezember, hat sich um etwa 13.15 Uhr auf der Stanserstrasse in Buochs ein Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen ereignet. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, fuhr ein Autofahrer von Stans her in Richtung Buochs. Bei der Verzweigung
zur Industrie Faden musste er anhalten, da ein Fahrzeug vor ihm nach links abbiegen wollte. Der nachfolgende Lenker eines Lieferwagens bemerkte dies zu spät und fuhr in das Heck des Vorderwagens hinein.

Beim Unfall verletzte sich eine Person leicht an der
Schulter, es entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

ana