Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BUOCHS: Knabe auf Fussgängerstreifen von Auto angefahren und verletzt

Ein Knabe ist in Buochs auf einem Fussgängerstreifen beim Dorfplatz von einem Auto angefahren worden. Der Sechsjährige wurde dabei am Fuss verletzt.
Auf diesem Fussgängerstreifen beim Dorfplatz in Buochs ist der Knabe angefahren worden. (Bild: Google Maps)

Auf diesem Fussgängerstreifen beim Dorfplatz in Buochs ist der Knabe angefahren worden. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich am Dienstag vor dem Mittag, wie die Kantonspolizei Nidwalden am Donnerstag mitteilte. Ein von Beckenried kommendes Auto bog auf dem Dorfplatz in Buochs nach rechts in die Ennetbürgerstrasse ab. Dort touchierte das Fahrzeug am Fussgängerstreifen den 6-jährigen Knaben. Dieser hatte die Absicht, die Strasse in Richtung Mühlematt zu überqueren.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar und wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt. Personen, welche den Verkehrsunfall beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden, 041 618 44 66, zu melden.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.