BUOCHS: Lenker übersieht bremsende Autos

Beim Kreisel Mühlematt waren drei Autos an einem Auffahrunfall beteiligt. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Bild: Themenbild / Adrian Venetz / Neue NZ

Bild: Themenbild / Adrian Venetz / Neue NZ

Am Dienstagabend um zirka 19.10 Uhr fuhren drei Fahrzeuge Buochs auf der Stanserstrasse in Richtung Stans. Wegen eines abbiegenden Personenwagens nach dem Kreisel Mühlematt hielten die ersten beiden Fahrzeuge korrekterweise an. Der Lenker des dritten Fahrzeugs bemerkte dies zu spät und kollidierte in das Heck des mittleren Personenwagens, wobei dieser in das vorderste Fahrzeug geschoben wurde. Die Lenkerin des mittleren Fahrzeugs wurde mit dem aufgebotenen Rettungsteam zur Kontrolle ins Kantonsspital Nidwalden.

Kantonspolizei Nidwalden/cv