BUOCHS: Lernfahrer rammt geparktes Auto

Am Montagabend hat sich in Buochs ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Lernfahrer prallte dabei ins Heck eines geparkten Autos.

Drucken
Teilen

Zum Selbstunfall ist es am Montag gegen 19.45 Uhr auf der Güterstrasse in Buochs gekommen. Ein Autolenker, welcher im Besitz des Lernfahrausweises war, fuhr ohne Begleitperson in Richtung Ennerbergstrasse. Er prallte dabei ins Heck eines korrekt am Strassenrand geparkten Autos.

An beiden Fahrzeugen ist gemäss Kantonspolizei Nidwalden grosser Sachschaden entstanden. Ein Abschleppunternehmen transportierte die beiden Autos ab. Der Fahrzeuglenker musste seinen Lernfahrausweis zu Handen der Administrativbehörde abgeben.

pd/spe