Buochs: Lieferwagen mit Anhänger auf der A2 ins Schleudern geraten

Ein Lenker hat auf der A2 in Buochs die Kontrolle über seinen Lieferwagen mit Anhänger verloren, kam ins Schleudern und blieb auf der Überholspur stehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

(zim) Am Donnerstag, 9,43 Uhr, fuhr ein Lieferwagen mit Anhänger auf der Autobahn A2 in Buochs Richtung Süden. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor er dabei laut einer Meldung der Kantonspolizei Nidwalden vom Freitag die Herrschaft über die Fahrzeugkombination. Diese geriet ins Schleudern und kam nach einem Dreher auf dem Überholstreifen zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.

Ein nachfolgender Automobilist konnte rechtzeitig anhalten und leistete erste Hilfe. Die Kantonspolizei Nidwalden bittet den Mann und eventuell andere Zeugen, sich zu melden (Telefon 041 618 44 66).