BUOCHS: Mit Motorrad in abbremsendes Auto gefahren

Am Samstag kam es um zirka 17.10 Uhr in Buochs, auf der Ennetbürgerstrasse zu einer Auffahrkollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad.

Drucken
Teilen

Der Personenwagenfahrer fuhr auf der Ennetbürgerstrasse in Richtung Dorfplatz Buochs. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, verlachsamte der Fahrzeuglenker seinen Personenwagen beim Café-Pizzeria Piccadilly um nach links auf den Parkplatz abzubiegen. Dabei kollidierte der nachfolgende Motorradfahrer mit dem Fahrzeugheck vom Personenwagen.

Beim nachfolgenden Sturz wurde der Motorradfahrer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital Nidwalden eingeliefert werden. Es entstand beträchtlicher Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

ana