BUOCHS: Mit Takt und Spass auf dem Tanzparkett

Mit einer Party feierte Pascal Scheidegger die offizielle Eröffnung seiner Tanzschule.

Rosmarie Berlinger
Drucken
Teilen
Tanzschulleiter Pascal Scheidegger auf dem Parkett mit Tanzlehrerin Anita Fischer. (Bild: Rosmarie Berlinger (Buochs, 21. Januar 2017))

Tanzschulleiter Pascal Scheidegger auf dem Parkett mit Tanzlehrerin Anita Fischer. (Bild: Rosmarie Berlinger (Buochs, 21. Januar 2017))

«Alles Walzer.» Nein, dieser Satz, mit dem jeweils der Wiener Opernball eröffnet wird, fiel an der Eröffnung der Tanzschule Tanzeifach in Buochs am Samstag nicht. Vielmehr liegen dem Inhaber und Tanzschulleiter Pascal Scheidegger der richtige Takt, die Freude und der Spass beim Tanzen am Herzen. Mit Worten, die einem früheren Geschenk an ihn beigefügt waren, unterstrich er seine Geschäftsphilosophie: «Lebenskünstler sind Leute, die ab und zu aus der Reihe tanzen, ohne dabei den Takt zu verlieren.» Um den richtigen Takt nicht zu verlieren, sondern vielmehr noch besser zu lernen, dafür sei er zuständig, meinte Pascal Scheidegger in seinem Willkommensgruss.

So gross und auf die verschiedensten Ansprüche ausgerichtet sein Schulangebot ist, so bunt und aus allen Altersklassen zusammengesetzt präsentierte sich die Gästeschar. Rund 200 Personen freuten sich mit dem Gast­geber über sein Werk: einen stilvoll eingerichteten Tanzsaal mit grosser Spiegelfront und einem prächtigen Tanzparkett. Mit Tanzlehrerin Anita Fischer, die in verschiedenen Tanzbereichen unterrichtet, eröffnete Pascal Scheidegger beschwingt seine neue Wirkungsstätte. Mit einem «Lawinentanz», bei dem jeder Partner wieder einen neuen auffordert, füllte sich die Tanzfläche zunehmend.

Rosmarie Berlinger

redaktion@nidwaldnerzeitung.ch

Hinweis

Zum vielfältigen Angebot von Tanzeifach in Buochs gehört aktuell ein Spezialkurs zum bevorstehenden Valentinstag. Auskunft und Kontakt über Telefon 041 620 30 00 oder unter www.tanz-eifach.ch.