BUOCHS: Schülerin bei Unfall mittelschwer verletzt

Am Mittwochmorgen ist es in Buochs zwischen einem Auto und einer Radfahrerin zu einem Unfall gekommen.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle im Kartenausschnitt. (Karte mapsearch.ch)

Die Unfallstelle im Kartenausschnitt. (Karte mapsearch.ch)

Am Mittwochmorgen um 07.40 Uhr sind zwei Schülerinnen der 5. Klasse mit ihren Velos auf der Beckenriederstrasse in Buochs dorfeinwärts gefahren. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden heisst, wollte ein Auto die beiden Radfahrerinnen auf Höhe der Beckenriederstrasse 64 überholen. Beim Überholmanöver machte die hintere Radfahrerin einen Schwenker nach links und wurde dabei vom Personenwagen erfasst.

Die Schülerin wurde beim Unfall mittelschwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital nach Stans gebracht werden.

ana