CHÄSLAGER STANS: Stars proben für den einmaligen Auftritt

Baschi, Gimma, Bligg, Ritschi: Alle sind sie diese Woche zu Gast im Stanser Chäslager. Sie bereiten sich dort auf das einmalige «Helvetia Allstars»- Konzert im KKL vor.

Drucken
Teilen
Fabienne Louves bei den Probem im Chäslager (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Fabienne Louves bei den Probem im Chäslager (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Fabienne Louves gibt alles. «Duuu, du du du, machsch mi giggerig», dröhnt sie mit ihrer kräftigen Stimme ins Mikrofon. Adrian Stern steht daneben, streicht sich die nassen Haarsträhnen von der Stirn, nickt Fabienne kurz zu und haut dann ein paar kräftige Riffs aus seiner E-Gitarre. Den Refrain zu Polo Hofers Evergreen «Giggerig» kennen natürlich beide. Um die Reihenfolge und Anfangszeilen der einzelnen Strophen nicht zu vergessen, hält Fabienne Louves sicherheitshalber noch einen Spickzettel in der Hand.


Musiker fühlen sich wohl in Stans
Fabienne Louves und Adrian Stern sind nicht die einzigen Schweizer Stars, die sich diese Woche im Stanser Chäslager treffen. Auch Baschi, Michael von der Heide, Ritschi (Plüsch), Toni Vescoli, Bligg, Gimma und andere Musikgrössen sind mit von der Partie. Sie proben für ihren Auftritt am grossen «Helvetia Allstars»-Konzert im KKL.

Die Musiker fühlen sich sichtlich wohl. Adrian Stern, der «sozusagen als Bandleader» die Proben leitet, schwärmt: «Ich bin hier umgeben von mega-tollen Musikern.»

Adrian Venetz

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Nidwaldner Zeitung.