Christian Blunschi neuer Leiter Rechtsdienst

Der Nidwaldner Regierungsrat hat Christian Blunschi zum neuen Vorsteher des Rechtsdienstes ernannt. Er tritt die Nachfolge von Erwin Schlüssel an.

Drucken
Teilen
Christian Blunschi, Leiter Rechtsdienst Nidwalden. (Bild: PD)

Christian Blunschi, Leiter Rechtsdienst Nidwalden. (Bild: PD)

Erwin Schlüssel wird aus gesundheitlichen Gründen seine Erwerbstätigkeit auf Ende Jahr aufgeben. Christian Blunschi tritt die Stelle am 1. Januar an.

Christian Blunschi ist seit Juni 2008 beim Rechtsdienst angestellt. In seiner Funktion als juristischer Mitarbeiter sowie seit Herbst 2010 als stellvertretender Vorsteher hat er anforderungsreiche Gesetzgebungsprojekte geplant, begleitet und umgesetzt.

Christian Blunschi sitzt seit Sommer 2010 in der Redaktionskommission und ist bis Ende 2011 juristischer Sekretär der Kommission für Staatspolitik, Justiz und Sicherheit.

pd/rem