CVP Stansstad sagt Ja zu allen Geschäften

Die Verbundleitung der Wasserversorgung mit Kehrsiten erachtet sie als besonders wichtig.

Drucken
Teilen

Alle Geschäfte der Gemeindeversammlungen der Schul- und der politischen Gemeinde von morgen werden von der CVP unterstützt. Als wichtig erachtet sie insbesondere die Verbundleitung der Wasserversorgung zwischen Kehrsiten und Stansstad. Diese sei nach der Integration der Wasserversorgung «der logische nächste Schritt», schreibt die Partei in einer Mitteilung. Durch die Verlegung der Leitung am Seegrund brauche es nur minimale Eingriffe an den Anschlusspunkten. Ferner schlägt die CVP Angelika Schütz für weitere vier Jahre für die Finanzkommission vor. (pd/red)