Dallenwiler Post bleibt im Dorf

Die Poststelle in Dallenwil wird weitergeführt. Dies hat die Post entschieden. Allerdings könnte die Filiale in den nächsten Jahren in die Gemeindeverwaltung integriert werden.

Merken
Drucken
Teilen

Immer weniger Kunden gehen an den Schalter. Das ist auch in Dallenwil nicht anders. Deshalb hat die Post drei Lösungen vorgeschlagen:

– Weiterführung der Filiale mit neuen Öffnungszeiten

– Ersatz durch eine Agentur («Post beim Partner»)

– Hausservice («Post an der Haustüre»)

Letzteres hatte bei der Dallenwiler Bevölkerung keine Chance. Zusammen mit der Gemeindeverwaltung hat man sich nun für die Weiterführung der Filiale mit neuen Öffnungszeiten entschieden, wie die Post in einer Mitteilung schreibt.

Der Dallenwiler Gemeinderat kann sich laut Mitteilung gut vorstellen, dass eine Agenturlösung – direkt in der Gemeindeverwaltung integriert – in zwei bis drei Jahren die beste Lösung sein wird. Heute ist dies wegen der fehlenden Infrastruktur nicht möglich. Ein Ausbau der Gemeindeverwaltung dränge sich aber aus Platzgründen ohnehin auf. Bis im Mai 2012 will er nun der Bevölkerung und der Post ein Grobkonzept vorstellen.

pd/rem

Die neuen Öffnungszeiten (ab 1. Januar 2012)

– Montag bis Freitag: 07.30 – 11.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

– Samstag: 09.00 – 11.00 Uhr