Die Gospel Singers Stans bringen Weihnachten und Gospel zusammen

Der Chor tritt nach sechs Jahren wieder zur Weihnachtszeit auf. Auf vielfachen Wunsch des Publikums.

Matthias Piazza
Hören
Drucken
Teilen
Die Gospel Singers Stans führen wieder drei Weihnachtskonzerte auf. Bild: PD

Die Gospel Singers Stans führen wieder drei Weihnachtskonzerte auf. Bild: PD

Sie sind in Stans schon seit über 20 Jahren ein sicherer Wert im kulturellen Leben der Region. Die Gospel Singers Stans begeistern mit ihren Gospelsongs am Stanser Sommer, in der Kirche oder an anderen Anlässen.

Zum ersten Mal seit 2013 tritt der Chor wieder in der Vorweihnachtszeit auf. In den Kirchen von Stans, Buochs und Sarnen interpretieren die rund 50 20- bis 70-jährigen Laiensänger weihnächtliche Gospelsongs. «Viele Leute haben uns gefragt, wann wir wieder mal ein Weihnachtskonzert geben», sagt Cornelia Sullivan, welche die Konzerte für die Gospel Singers mitorganisiert.

Auch unbekanntere Stücke im Repertoire

Dabei sollen auch treue Konzertbesucher der Gospel Singers auf ihre Kosten kommen. Neben bekannten Hits wie «White Christmas» oder «O Holy Night» werden auch weniger bekannte Titel aufgeführt, so etwa «Where Are You, Christmas?» oder «Jingle Bell Rock». Auch neu arrangierte Weihnachtslieder wie «Have Yourself A Merry Little Christmas» werden zu hören sein.

«Die Weihnachtskonzerte werden unser Highlight des Jahres sein», freut sich Cornelia Sullivan. «Die Gospelsongs kommen beim Publikum an. Die Kirchen sind jeweils bis auf den letzten Platz besetzt. Das dürfte auch dieses Mal so sein.»

Konzertdaten: Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr, katholische Kirche Stans. Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr, reformierte Kirche Buochs. Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr Kollegikirche St. Martin, Sarnen. Eintritt frei, Türkollekte. www.gospelsingersstans.ch