Emmetter Kirchenheizung wird saniert

Gemeindeversammlung genehmigt 450'000 Franken.

Matthias Piazza
Drucken
Teilen
Pfarrkirche von Emmetten. (Bild Corinne Glanzmann, 22. Mai 2018)

Pfarrkirche von Emmetten. (Bild Corinne Glanzmann, 22. Mai 2018)

Die 34 anwesenden Stimmberechtigten genehmigten an ihrer Kirchgemeindeversammlung am Freitag Abend einstimmig einen Kredit über 450 000 Franken. Damit können die über 30-jährigen Ölheizungen der Pfarrkirche, des Pfarrhauses und des Pfarrhelferhauses ersetzt werden. Thomas Waser präsidiert neu den Kirchenrat – er ersetzt Alexandra Hofmann. Neu in den Rat wurde Andrea Tramonti gewählt.

Abgesegnet wurden auch die Rechnungen der politischen Gemeinde, der Schulgemeinde und der Kirchgemeinde. Zudem wurde einem 33-jährigen Deutschen das Gemeindebürgerrecht zugesichert.