Die Nationalturner kommen nach Beckenried

Nächstes Jahr findet die Schweizer Meisterschaft der Nationalturner im Kanton Nidwalden statt. In Beckenried sind die Vorbereitungen für den Event vom 26. September 2020 bereits angelaufen.

Drucken
Teilen
Die Initianten Urs Gander, Pirmin Lussi und Armin Murer (von links) freuen sich auf die Organisation der ersten Nationalturner-Schweizermeisterschaften in Nidwalden. (Bild: PD)

Die Initianten Urs Gander, Pirmin Lussi und Armin Murer (von links) freuen sich auf die Organisation der ersten Nationalturner-Schweizermeisterschaften in Nidwalden. (Bild: PD)

(pd/rub) Die SM wird vom Turnverein Beckenried durchgeführt, im Auftrag des Eidgenössischen Nationalturnverbandes (ENV). OK-Präsident Armin Murer durfte zur ersten Sitzung der Organisationskomitees 15 Personen begrüssen und informierte über die Aufgaben, welche sie vor, während und nach dem Grossanlass haben werden. Der anwesende Zentralpräsident des ENV, Kurt Zemp, stellte erfreut fest, dass die Beckenrieder bereits jetzt mit ganzem Engagement hinter dieser Meisterschaft stehen. Mit dieser Durchführung wird den Nationalturnern erstmals Gastrecht für ihre Schweizer Meisterschaften im Kanton Nidwalden gewährt. Die Wettkämpfe werden auf den Sportanlagen Allmend durchgeführt.