Drei Ersatzwahlen in Kommissionen

Josef Flury löst Daniel Wigger als Mitglied der kantonalen Schlichtungsbehörde für Miet- und Pachtrecht ab, Rudolf Schär ersetzt Franz Bucher in der kantonalen Fischereikommission und Fredy Glarner nimmt anstelle von Hans Niederberger Einsitz in der Berufsbildungskommission.

Drucken
Teilen

Die Nidwaldner Regierung hat Josef Flury, Rechtsanwalt, Sursee, für den Rest der Amtsdauer von 2006 bis 2008 als Mitglied der Mieterschlichtungsbehörde gewählt. Der Gewählte ersetzt den vorzeitig zurückgetretenen Daniel Wigger, Stans.

Für den Rest der Amtsdauer von 2006 bis 2008 hat die Regierung Rudolf Schär, Ennetbürgen, als Mitglied der Fischereikommission gewählt. Der Präsident des See-Sportfischer-Vereins Nidwalden ersetzt Franz Bucher, Stans.

Hans Niederberger, Leiter Fabrikation in der Pilatus Flugzeugwerke AG, ist per Ende 2007 pensioniert worden und hat gleichzeitig den Rücktritt aus der Berufsbildungskommission erklärt. Die Nidwaldner Regierung hat Niederbergers Nachfolger in der Pilatus Flugzeugwerke AG, Fredy Glarner, Buochs, für den Rest der Amtsdauer von 2006 bis 2008 als neues Mitglied der Berufsbildungskommission bestimmt, wie die Staatskanzlei Nidwalden mitteilt.

scd