Ein Stück Dorf- und Kulturgeschichte

Drucken
Teilen

Als bleibende Erinnerung zu ihrem 100-jährigen Bestehen haben die Alpenfreunde Pilatus Hergiswil eine Festschrift herausgegeben. Autor ist Werner Marti (65), ehemaliger Gemeindeschreiber von Hergiswil. Sein Werk, das über 80 Seiten umfasst, beinhaltet nicht nur die lückenlose Vereinsgeschichte, sondern ist weit mehr. Es ist auch ein Stück Dorf- und Kulturgeschichte von Hergiswil. So findet man in seinem Buch auch interessante Kapitel über den Hausberg Pilatus, über dessen Mythen und seine wirtschaftliche Bedeutung. Es ist deshalb auch eine spannende Geschichtslektüre. (KL)

Hinweis

Erhältlich ist die Chronik für 25 Franken beim Verein Alpenfreunde oder beim Autor Werner Marti persönlich, Pilatusstrasse 6, Hergiswil, Telefon 041 630 14 20.