Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Verletzter nach Selbstunfall auf Autobahn

Am Samstagmittag ist auf der A2 in Buochs ein Autofahrer verunfallt. Der 58-Jährige verletzte sich dabei.

Der Mann fuhr auf der Autobahn von Buochs Richtung Stans, als er aus bisher unerklärlichen Gründen plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. In der Folge touchierte er mehrere Male rechts und links die Leitplanken der Autobahn, bis er schliesslich auf dem Überholstreifen zum Stillstand kam.

Der 58-Jährige Autofahrer musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand ein Totalschaden. Einzelne Trümmerteile des Autos wurden auf die andere Fahrbahn geschleudert. Dabei wurden andere Fahrzeuge beschädigt. Dies teilt die Kantonspolizei Nidwalden am Samstagabend mit. (elo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.