Emil Weber wird neuer Staatsarchivar

Der 35-jährige Historiker Emil Weber ist von der Nidwaldner Regierung zum neuen Staatsarchivar gewählt worden.

Drucken
Teilen

Er tritt auf den 1. Oktober 2008 die Nachfolge von Hansjakob Ackermann an, der Ende September nach 33-jähriger Tätigkeit für den Kanton in Pension geht.

Emil Weber arbeitet laut Medienmitteilung vom Mittwoch seit 1994 für das Staatsarchiv Nidwalden. Zurzeit ist er Stellvertreter des Staatsarchivars.

sda