ENNETBÜRGEN: Patrick Felber tritt nicht mehr an

Im Gemeinderat von Ennetbürgen kommt es zu einem Wechsel.

Drucken
Teilen
Tritt nicht mehr an: Patrick Felber (Bild: PD)

Tritt nicht mehr an: Patrick Felber (Bild: PD)

Toni Odermatt (CVP), Peter von Flüe (FDP) und Cathrine Zimmermann (SVP) stellen sich für eine weitere Amtsperiode als Gemeinderäte zur Verfügung, Peter von Flüe kandidiert zusätzlich wieder als Vizepräsident. Gemeinderat Patrick Felber (CVP) hat sich entschieden, auf eine weitere Amtszeit zu verzichten, wie die Gemeinde mitteilt. Er wurde im Jahre 2014 in den Gemeinderat gewählt und stand dem Departement Öffentliche Sicherheit, Umwelt und Liegenschaften vor. Gemeindepräsident Peter Truttmann (CVP) stellt sich ebenfalls zur Wiederwahl für das Präsidium. (pd/red)