ENNETMOOS: Autofahrer übersieht Auto – heftiger Unfall

In Ennetmoos hat sich ein massiver Verkehrsunfall ereignet. Vier Personen wurden dabei verletzt.

Drucken
Teilen

Am Donnerstag, 8. Juli, kurz vor 20 Uhr, hat sich auf der Verzweigung Post-/Bettistrasse zwischen zwei Autos ein Verkehrsunfall ereignet. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, fuhr ein Auto auf der Bettistrasse zur Verzweigung Poststrasse und wollte nach links in Richtung Stans einbiegen. Dabei übersah der Lenker das von links herannahende Fahrzeug.

Es kam in der Folge zu einer heftigen Kollision zwischen den beiden Autos, worauf das einmündende Fahrzeug anschliessend auf eine Wiese geschleudert wurde, wo es zum Stillstand kam. Vier leicht verletzte Personen mussten vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Kantonsspital gebracht werden. Der Sachschaden ist beträchtlich.

pd/ana/zim