ENNETMOOS: Bei jedem Fünften hats geblitzt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Stanserstrasse kontrollierte die Polizei über tausend Fahrzeuge. Das schnellste war mit 76 km/h unterwegs - bei erlaubten 50 km/h.

Drucken
Teilen
Ein mobiler Blitzkasten (Symbolbild). (Archivbild Neue OZ)

Ein mobiler Blitzkasten (Symbolbild). (Archivbild Neue OZ)

Die Geschwindigkeitskontrolle der Kantonspolizei Nidwalden wurde am Donnerstag von 10.45 Uhr bis 13.30 Uhr bei Stanserstrasse durchgeführt, auf der Höhe der Einmündung zur Gruobstrasse. Insgesamt wurden laut Kapo 1015 Fahrzeuge kontrolliert. Die signalisierte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h innerorts wurde von gut einem Fünftel der Verkehrsteilnehmenden nicht eingehalten, heisst es weiter. Das schnellste Fahrzeug fuhr 26 km/h zu schnell.

pd/uus