Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ENNETMOOS: Gemeindepräsident hört 2018 auf

Der Ennetmooser Gemeindepräsident, Peter Scheuber, stellt seinen Sitz auf Frühjahr 2018 zur Verfügung.
Gemeindepräsident Peter Scheuber (CVP) stellt seinen Sitz auf Frühjahr 2018 zur Verfügung. (Bild: Robert Hess (OZ))

Gemeindepräsident Peter Scheuber (CVP) stellt seinen Sitz auf Frühjahr 2018 zur Verfügung. (Bild: Robert Hess (OZ))

Gemeindepräsident Peter Scheuber (CVP, Bild) wird seinen Sitz im Gemeinderat auf Frühjahr 2018 zur Verfügung stellen. Dies geht aus einer Mitteilung auf der Webseite der Gemeinde Ennetmoos hervor. Darin heisst es, dass Scheuber, aktuell auch Landratspräsident, neu als Mitarbeiter Werkdienst und Gemeindeliegenschaften mit einem 70-Prozent-Pensum gewählt worden ist. In dieser Funktion werde er weiterhin auch als Brunnenmeister-Stellvertreter (bisher 10-Prozent-Pensum) amten.

Der Posten ist neu geschaffen worden anstelle der bisherigen Hauswartstelle von Kobi Scheuber, der auf Ende Mai 2017 gekündigt hat, heisst es in der Mitteilung. Hintergrund sind eine bessere organisatorische Einbindung der Wasserversorgung und die bestehende Unsicherheit hinsichtlich des Projekts «Sanierung und Optimierung Schulhaus Morgenstern». Sollte das Vorhaben bewilligt werden, «können wir die Pensen flexibler gestalten», schreibt der Gemeinderat dazu. Gemeint sind damit auch die Abwartinnen Helen Mathis und Elisabeth Britschgi, deren Pensen so erhöht worden sind, sodass Stellvertretungen künftig besser gewährleistet werden. Mit den bisherigen Kleinstpensen sei es schwierig gewesen, Synergien zu nutzen. (om)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.