ENNETMOOS: Seniorin kollidiert mit Mauer

Am Sonntagvormittag fuhr eine Seniorin auf der Kernserstrasse in Ennetmoos frontal in eine Mauer. Die verletzte Frau musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Ennetmoos mit dem beschädigten Auto der Seniorin. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden)

Die Unfallstelle in Ennetmoos mit dem beschädigten Auto der Seniorin. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden)

Wie die Nidwaldner Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, fuhr die 76-Jährige mit ihrem Auto von Stans in Richtung Kerns. Bei der Verzweigung im Weiler St. Jakob bog sie nach links auf die Rübibachstrasse ab und kollidierte dort massiv mit einer Mauer.

Sie verletzte sich am Kopf und an den Beinen und musste mit der Rega ins Kantonsspital Luzern geflogen werden. Die genauen Umstände werden untersucht.

pd/kst